Aktuelles

Ausblick Halle 2019/20

 

U16

Nach den üblichen altersbedingten Verschiebungen besteht unsere U16 Mannschaft in der Hallenrunde 19/20 aus F. Rowald, J. Maier, D. Schroth, T. Hartmann, J. Müller, M. Weiß sowie F. Reibe und L. Reibe. Die Mannschaft wird aktuell von Martin Reibe und Mathias Graner betreut.

 

 

Männer 1

Unsere erste Männermannschaft spielt sowohl in der Hallenrunde als auch in der Feldrunde in der Landesliga Nord. In den letzten Jahren konnten wir meist Platzierungen in der vorderen Tabellenhälfte erreichen. Dies wollen wir auch weiterhin versuchen – der Klassenerhalt hat dabei stets oberste Priorität, sollten wir einmal ganz oben auf dem Treppchen landen wehren wir uns auch nicht dagegen. Dabei ist neben dem Spaß am Spiel auch Ziel immer wieder Jugendspieler an den Aktivenbereich heranzuführen. Das wöchentliche Training wird durch Spielertrainer Alf Dreßler geleitet, Spielführer ist Christopher Paffrath.

 

Der Mannschaftskader besteht aus M. Graner, A. Dreßler, C. Paffrath, T. Paffrath, E. Heinrich, D. Arnold und P. Stecher. Weiterhin besteht die Option Spieler aus unseren jungen Männer 2 Mannschaft zu integrieren.

 

 

Männer 2

Unsere zweite Mannschaft besteht im Stamm aus Malmsheimer Jugendspielern der U16/U18. Nach der Gauliga-Meisterschaft in der Feldrunde 2019 konnte für die Hallenrunde der durch die Meisterschaft der Männer 3 erworbene Startplatz in der Bezirksliga in Anspruch genommen werden. Somit geht die Männer 2 sowohl in der Hallen- als auch der Feldrunde in der Bezirksliga auf Punktejagd. Der Kader besteht aus F. Eckert, T. Schaufelberger, F. Rowald, J. Maier und D. Schroth. Nachdem es zur Hallenrunde 2019/20 keine Männer 3 Mannschaft geben wird stehen zur Ergänzung und Verstärkung S. Nast, C. Werkhäuser und M. Engel bereit.

 

 

Männer 3

Unser Männer 3 Team ging in der zurückliegenden Feldrunde 2019 in der Gauliga mit M. Reibe, P. Müller, M.Engel, C. Werkhäuser, R. Bubser und P. Österle an den Start. Aufgrund zahlreicher Verletzungssorgen ist für die Hallenrunde 2019/20 keine Teilnahme am Spielbetrieb geplant.

Jedermannturnier Sa. 21.9.2019

 

Endtabelle

 

1.   Staffelhirsch

2.   Lazio Koma

3.   Grenzbachchaoten

4.   Faustregel: 7 Bier vor Spielbeginn

5.   Die absoluten Beginner

6.   BSZ Leonberg

7.   Die Dankbaren

8.   Fußball AH

9.   Schorle weiß sauer

10. 12 Fäuste für ein Hallelluja

11. Flinke Fritten

12. Hau daneben

13. Fehler 404: Spieler nicht gefunden

14. Ein Bier vor Vier

15. Knallerfrauen

 

 

Achtung, es gibt ein neues Regelwerk für die Mannschaftsaufstellung!!!

 

Teilnahmeregeln - Jedermannturnier
Eine Mannschaft besteht aus mindestens 4 und maximal 5 Spielern (und beliebig vielen
Auswechselspielern)
Es darf maximal 1 volljähriger aktiver Faustballer oder bis zu 2 aktive Jugendspieler (als
aktiver Jugendspieler zählen alle Faustballer zwischen 14 und 18 Jahren, aktive Faustballer
unter 14 Jahren werden wie nicht aktive Jugendspieler behandelt) pro Mannschaft
gleichzeitig eingesetzt werden.
Als aktiver Erwachsener gilt, wer innerhalb der letzten 20 Jahre an einem Punktspiel
teilgenommen hat.
Aktive Schlagleute dürfen nicht aus dem Spiel heraus schlagen / Angaben machen.
Wir appellieren an die Ehrlichkeit und Fairness aller Teilnehmer!

Jedermannturnier 2019.pdf
PDF-Dokument [113.0 KB]

U10 Württembergischen-Meisterschaft am 21.07.2019

 

Malmsheim wird Dritter in der Württembergischen-Meisterschaft der U10

Die U10 des TSV Malmsheim von Trainer Rainer Bubser mit den Spielern Adrian, Daniel und Luca hat die Saison mit einem tollen dritten Platz in der Württembergischen Meisterschaft abgeschlossen. Die Gruppenphase startete zwar etwas verhalten mit einem verlorenen Spiel gegen starke Weil der Städter, danach wurden die Jungs aber langsam wach und sicherten sich gegen Stammheim noch den zweiten Platz in der Gruppe und damit den Einzug ins Halbfinale. Dieses ging zwar wiederum verdient an den späteren Meister Unterhaugstett, das Spiel um Platz 3 konnten die Jungs dann aber souverän für sich entscheiden. Dabei waren die Spiele am Sonntag technisch besonders schwierig, da die Spieler mit abwechselnd Rücken- und Gegenwind zurechtkommen mussten. Die Jungs können sehr stolz auf eine tolle Feldrunde sein und gehören damit zu den drei besten Mannschaften (von 27) der U10 in Württemberg. 

U8 Spieltag in Hohenklingen am 20.07.2019

 

20.07.19. Wir starteten mit voller Elan zum letzten Spieltag der U8-Feldrunde.
Wir konnten unser Potenzial leider nur punktuell zeigen. Mit 1 Sieg, 1 Unentschieden und leider 4 Niederlagen schlossen wir den Spieltag als 8er ab. Wir Trainer, wissen nun, wo wir ansetzen müssen und werden entsprechend in der Hallenrunde agieren.

Wir bedanken uns bei allen Eltern, die immer voller Elan dabei sind und mitfiebern.
Wünschen euch schöne Ferien, erholsame Urlaube und freuen uns auf die nun anstehende Hallenrunde.
Dank ebenfalls an die Trainerunterstützung von Michelle und Timo.

Eure Trainer Nuschel und Rigo

U12 Landesliga-Meisterschaft am 13.07.2019

 

Malmsheim 2 wird Vizemeister der U12 Landesliga-Meisterschaft

 

 

Die U12 des TSV Malmsheim um Trainer Chris Werkhäuser hat einen erfolgreichen Samstag hinter sich gebracht. Während Malmsheim 1 in der Bezirksmeisterschaft den Ersten Platz holte, schaffte es Malmsheim 2 mit den Spielern Jakob, Joshua, Lena, Daniel, Mariella und Simon in einem spannenden Halbfinale gegen Weil der Stadt in drei Sätzen ins Halbfinale. Dort mussten wir uns zwar nach zwei spannenden Sätzen gegen die starken Stammheimer geschlagen geben, die Spieler können aber auf ihren verdienten zweiten Platz und eine tolle Feldrunde sehr stolz sein und gehören damit zu den besten 8 Mannschaften (von 26) in der U12 in Württemberg. 

32. BW-Schulmeisterschaften in Malmsheim am 12.07.2019

 

Am Freitag, kämpften ca. 300 Kinder in mehr als 40 Mannschaften um die Pokale der Baden-Württembergischen Schulmeisterschaft im Faustball. Bei spannendem Wetter, das uns auch zu einer Unterbrechung des Spielbetriebs zwang, kam es teilweise zu echten Lokalderbys. So lieferte sich die Realschule Renningen mit dem Gymnasium Renningen einen spannenden Kampf um Platz 9, wobei die Realschule das Spiel nach Verlängerung mit 23 zu 22 gewann. Die Grundschule Malmsheim, die mit zwei Mannschaften antrat, sicherte sich sogar einen Platz auf dem Podest und wurde stolzer Dritter. Insgesamt ließ uns das Wetter nicht im Stich und die vielen Freizeitsportler hatten eine gehörige Menge Spaß.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die vielen Helfer, die so ein Turnier erst möglich machen, sowie an die Kreissparkasse Malmsheim für ihre großzügige Spende und die Hochdorfer Brauerei, die mit alkoholfreien Getränken die Sieger belohnt hat. Danke auch an das Team um Markus Katz vom STB für die sehr gelungene Turnierleitung.

--zu den Bildern--

M1 6. Spieltag in Malmsheim am 07.07.2019

 

Spieler: S. Nast, T. Paffrath, C. Paffrath, M. Graner, D. Arnold, P. Stecher, E. Heinrich

Nachdem man bislang ohne Niederlage durch die Saison gekommen war hatte man am letzten Spieltag sogar noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft in der Landesliga. Jedoch präsentierte sich die Mannschaft an diesem Tag völlig außer Form. Mit zwei indiskutablen Leistungen setze es sowohl gegen Calw II (0:3) als auch gegen Gärtringen II (1:3) zwei letztlich deutliche Niederlagen. Da für die anderen Teams der Liga noch Spieltage ausstehen ist der endgültige Tabellenplatz noch nicht klar – vermutlich wird man die Saison auf Tabellenplatz 3 abschließen

M2 & M3 Spieltag in Hochdorf am 07.07.2019

 

Während die Männer 1 ihre Meisterschaftschancen nicht nutzen konnten machte es die ausschließlich aus Jugendspielern bestehende Männer 2 Mannschaft in der Gauliga (unterste Aktivenklasse) besser: mit drei Siegen konnte der erste Platz verteidigt und somit die Gaumeisterschaft gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch an das Team zu dieser tollen Leistung!

Die Meistermannschaft:

V.l.n.r. Timo Schaufelberger, Felix Rowald, Daniel Schroth, Jannik Maier, Florian Eckert

 

Die Männer 3 konnten den Spieltag mit zwei Siegen bei einer Niederlage abschließen.

Aktivitäten Vorschau im Überblick der Abteilung-Faustball

 

Fr.  12.07.2019   Schulmeisterschaften auf dem TSV-Gelände

Sa. 21.09.2019   Jedermannturnier 2019 ab 11 Uhr Weißwurstessen. 12-18 Uhr Spielbetrieb

So. 08.12.2019   Glühwein, Kinderpunch und Christbaum verkauf

M1 6. Spieltag in Malmsheim am 07.07.2019

 

TSV Malmsheim 1 - TSV Calw 2                   0:3      (10:12   8:11   8:11)

TSV Malmsheim 1 - TSV Gärtingen 2          1:3       (11:8    4:11   4:11   7:11)

M1 5. Spieltag in Malmsheim am 30.06.2019

 

TSV Malmsheim 1 - TV Vaihingen/Enz 4     3:0      (11:7    11:9    11:7)

TSV Malmsheim 1 - TSV Ötisheim                3:1      (9:11  11:6    11:7    12:10)

U12 Zwischenrunde in Malmsheim am 29.06.2019

 

HinrundenSpieltag um die Bezirksmeisterschaft in Stgt. Vaihingen.


Nach 1 knappen Niederlage gegen Gärtringen und einem eigentlich unnötigen Unentschieden gegen Grafenau 1 steigerte sich die Truppe um die Abwehrspieler Ben-Lucas und Laura, die Zuspielerin Johanna und den beiden Angreifern Franzi und Lars in den darauffolgenden Spielen. Gegen Grafenau 2 und Stammheim konnte  man überzeugend zwei weitere wichtige Siege einheimsen.
Im letzten Spiel gegen die Gastgeber NLV Vaihingen konnte Malmsheim 1 die beste Tagesleistung abrufen und gewann nach klarem Rückstand auch noch den zweiten Satz. Mit einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Gärtringen 1 sicherte man sich den 2. Tabellenplatz.

Am 13.07. tritt man nun in der Rückrunde in Grafenau an und möchte mit einer guten Leistung den Tabellenplatz verteidigen oder nach Höherem streben. Mit Tessa (war am Samstag leider privat verhindert) wird eine weitere gute Spielerin dann in die Mannschaft zurückstossen.


Euer stolzer ErsatzCoach Georg.

 
Bild und Text.
v.l. Lars Neumann, Ben-Lucas Häcker, Franziska Eckert, Laura Biedermann und Johanna Schneider

M1 4. Spieltag in Gärtringen am 02.06.2019

 

TSV Malmsheim 1 - TV Enzberg                 2:2        (11:7      9:11    11:6        8:11)

TSV Malmsheim 1 - TV Ochsenbach        3:1        (12:10    6:11    15:14    11:6)

M1 3. Spieltag in Enzberg am 19.05.2019

 

Am Sonntag 19.05. begingen wir unseren 3ten Spieltag in Enzberg. 

Den Tag haben wir gegen den TV Enzberg gestartet. Leider starteten wir wie so oft und haben den Start verpennt. Der erste Satz ging verloren. Satz 2 und 3 konnten wir dann mit viel Einsatz und Routine für uns entscheiden. Den Sieg vor Augen, schlichen sich immer mehr Fehler ein, wodurch uns der 4te Satz verloren ging. Ein Unentschieden, welches nicht hätte sein müssen. Im 2ten Spiel trafen wir auf den TV Ochsenbach. Ein schlechter Start, wäre noch geprahlt und so verlief das gesamte Spiel. Den ersten Satz konnten wir sichern, aber zu unser eigentlichen Stärke und „unserem Spiel“ fanden wir leider nicht. Verdient gingen Satz 2 und 3 an Ochsenbach. Im 4ten und letzten Satz war das Glück auf unserer Seite wodurch wir das Unentschieden retten konnten.

Es spielten: Alf, Enrico, Mathias, Peter S., Steffen und Torsten

 

TV Enzberg - TSV Malmsheim 1                  2:2         (11:7   5:11   9:11   15:14)

TV Ochsenbach - TSV Malmsheim 1         2:2         (9:11   14:12   11:6  13:15)

U8 Spieltag in Malmsheim am 18.05.2019

Am Samstag 18.05. starteten wir in die neue Saison der U8-Feldrunde.

Gegen Dennach konnten wir mit einem Unentschieden in den Tag starten. Leider mussten wir uns Stammheim 1, Hohenklingen und Ötisheim geschlagen geben. Im letzten Spiel des Tages stärkten wir nochmals unsere Moral und gingen mit einem Sieg gegen Stammheim 4 vom Feld. Wir konnten viele neue Erfahrungen sammeln und freuen uns auf den nächsten Spieltag.

Es spielten: Johanna, Denniz, Ferdinand, Matteo, Moritz, Nils und Raphael.

Eure Trainer sind stolz auf euch und freuen sich auf weitere Spiele und Siege.

  Rangliste
1 TV Stammheim 1
2 TV Stammheim 3
3 TV Waldrennach 2
4 NLV Vaihingen
5 TV Stammheim 2
6 TV Hohenklingen
7 TSV Ötisheim
8 TV Waldrennach 1
9 TSV Dennach
10 TSV Malmsheim
11 TV Stammheim 4
12  

M1 2. Spieltag in Gärtringen am 12.05.2019

 

TSV Calw 2 - TSV Malmsheim 1                  2:2         (13:11   11:7   8:11   9:11)

TSV Gärtingen 2 - TSV Malmsheim 1         0:3         (6:11   10:12   5:11)

U16 1. Spieltag in Malmsheim am 11.05.2019

 

 

 

 

 

    TSV Malmsheim - TV Hohenklingen         0:2        6:11    8:11

    TSV Malmsheim - NLV Stgt. Vaihingen    1:1        9:11   15:13    

    TSV Malmsheim - TV Vaihingen/Enz        1:1        7:11   11:7

    TSV Malmsheim - TSV Grafenau              2:0        11:6   13:11

M1 1. Spieltag in Ötisheim am 05.05.2019

 

TSV Ötisheim - TSV Malmsheim 1                  2:2         (12:10   6:11   9:11   15:13)

TV Vaihingen/Enz 4 - TSV Malmsheim 1       2:2         (15:14   6:11   11:7   6:11)

-> neues Passwesen im Faustball

 

Hallo alle aktive Faubstballer/innen,

 

Mit dem neuen Passsystem wird sich einiges ändern. Jeder der aktiv in der Runde Teilnehmen möchte, muss sich beim TurnPortal registrierern und dann eine DTB-ID (Deutschen Turner Bund - Identifikationsnummer) beantragen. Diese steht und bleiben im persönlichen Besitz jedes Spielers ein Leben lang. Daher müssen die Kosten auch von dem Spielern selbst getragen werden. Die DTB-ID Beantragung kostet einmalig 20€ (nur per Lastschrift möglich). Diese DTB-ID ist für alle Aktivitäten im DTB notwendig, unabhängig wieviele Sportarten (auch mit anderen Vereine) ihr beim DTB betreibt. Zeitaufwand ca. 10 Min (auch mit Handy möglich). Sobald ihr die DTB-ID erhalten habt, sendet eure DTB-ID bitte an unserem Abteilungsleiter. Er wird dann über das Jahresmarkersystem euere DTB-ID dem Verein zuweisen.

 

Über den Link gelangt ihr zur Homepage des TurnPortal, wo ihr euch registrieren müsst und dann die DTB-ID beantragen könnt. (https://www.turnportal.de/)

 

Hilfestellung gibt es unter diesem Link bei STB Passwesen. (https://www.stb.de/stb/passwesen/)

 

Gerne unterstützen euch auch die Trainer! 

 

Infoschreiben für Vereine - Mitglieder-Eltern DTB
Infoschreiben_für_Vereine_-_Mitglieder-E[...]
PDF-Dokument [110.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Malmsheim Abteilung Faustball